Unsichtbar – Seht ihr mich nicht?!

Ich bin nicht Harry mit dem Zauberumhang

und auch nicht Merlin, der sich einen zaubern kann


Da ist eine Stimme die zu mir spricht

Das ist wahr und ich sehe das so klar

was vor meinem Auge geschieht

Wir sind klein mit unseren Erfolgen

und werden zu Riesen, wenn wir Fehler begehen

und am Ende müssen wir so oder so für alles gerade stehn'


Ich bin nicht Harry mit dem Zauberumhang

und auch nicht Merlin, der sich einen zaubern kann


Ich bin hier und ich bin da,

aber wann war ich wann und wo wirklich da

Es ist eine Hülle die mich umgibt

und ein Schild das mich schützt

Ich höre und sehe,

bleibe stehen und gehe


Ich bin nicht Harry mit dem Zauberumhang

und auch nicht Merlin, der sich einen zaubern kann


Es ist der Schein der trügt

der Mensch sich am Ende dann doch selbst belügt

Wer einen Schatten nach sich zieht

und einen Sprung voraus ist

der wird genauso irgendwann unsichtbar sein

und weder wein' oder schrein'


Ich bin nicht Harry mit dem Zauberumhang

und auch nicht Merlin, der sich einen zaubern kann


Ich bin die, die ich immer war

und das ist jedem klar

Wir bleiben wer wir sind

in manchen Momenten im Inneren ein Kind

Doch darauf bin ich stolz

Unsichtbarkeit kann ich frei wählen

aber manchmal nur davon erzählen,

wie ein anderer mich sah'

Ich bin trotzdem immer da.



14.11.15 21:28

Letzte Einträge: Urlaubsgedanken - Allgäu, Vertrautes Gefühl, Hinter dem Spiegel, Momente der Stille, Zeit - zeitlos

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen